´

Pleiskirchener Team bei den „Internationalen Golfmeisterschaften“ in Regau erfolgreich

Am letzten Wochenende fanden im österreichischen Regau beim dortigen Golfplatz am Attersee die „Internationalen Golfmeisterschaften“ für Herren der Altersklasse über 50 Jahre statt.

Für dieses hochrangige Turnier, bei dem unter anderem das komplette österreichische Nationalteam am Start war, konnte sich vom Golfclub Pleiskirchen das Team Richard Hattenkofer (Hcp – 0,49 und Hans Bergmeier (Hcp + 1,8) qualifizieren.  Bei diesem über zwei Tage dauernden Turnier belegten die beiden Pleiskirchener am ersten Tag mit 77 Schlägen (1 über Par) bei dem mit 50 Teams umfassenden Feld nur einen Mittelplatz. Am zweiten Tag trumpften sie allerdings groß auf. Sie spielten eine Runde mit nur 67 Schlägen (5 unter Par) und belegten zusammen mit dem besten Paar aus Österreich den ersten Platz. Das bedeutete, dass ein Stechen um den Sieg gespielt werden musste. Hier gelang den Österreichern ein Birdie durch einen 8 Meter Putt, während der Birdieputt der Pleiskirchener im Millimeter nicht in das Loch wollte.

Diese herausragende Leistung war der Höhepunkt der äußerst erfolgreichen Pleiskirchener Saison in der Altersklasse AK 50 und dient als Motivation mit Elan im nächsten Jahr diese Erfolge zu wiederholen.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis!

Euer Golfclub Pleiskirchen e.V. Team

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.