GCP_Slider_Unterseite_1084x377_Vorstandschaft001

Fairways

Loch 13

Fairway 13 auf Golfplatz Pleiskirchen

Mit 164 Metern eigentlich ein leichtes Par 3. Aber der Schein trügt. Vor dem Green und rechts davon befinden sich zwei tückische Bunker. Hinter dem Green geht es steil bergab und auf der rechten Seite befinden sich eine Vielzahl von Bäumen. Allen Gefahren geht man aus dem Weg, wenn man auf die linke Greenseite zielt und im Zweifelsfalle den Ball etwas kürzer lässt. Eine weitere Schwierigkeit ist das Green, das stark von vorne schräg nach hinten ansteigt.

Loch 14

Fairway 14 auf Golfplatz Pleiskirchen

497 Meter auf dieser waschbrettartigen Bahn mit zwei Mulden erfordern lange Schläge, um hier erfolgreich zu sein. Erleichtert wird dies durch eine teilweise über 100 Meter breite Spielbahn. Erschwert wird die Angelegenheit durch einen großen Bunker im Bereich der rechten Landezone nach dem Abschlag und dem dritten Schlag zum höhergelegenen Green, das wiederum von zwei Bunkern, die sich beiderseits des Greens befinden, verteidigt wird.

Loch 15

Fairway 15 auf Golfplatz Pleiskirchen

Genießen Sie, bevor Sie abschlagen, den Ausblick. Dieses Par 4 ist durch die Länge schwierig. Bei einem guten Abschlag kommen Sie in die ca. 250 Meter entfernt liegende Talsenke. Bevor Sie den zweiten Schlag tätigen, merken Sie sich die Schlagrichtung, indem Sie sich beim bergab gehen anhand der im Hintergrund befindlichen Bäume orientieren. Fairerweise befinden sich um das große Green keine Hindernisse. Vorsicht ist allerdings geboten, wenn Sie den Ball zu weit schlagen, denn hinter dem Green geht es steil bergab.

Loch 16

Fairway 16 auf Golfplatz Pleiskirchen

Nach den anstrengenden und schwierigen letzten beiden Bahnen zum Ausgleich mit 346 Metern ein leichtes Par 4. Wenn Sie den Abschlag auf der breiten Landezone einigermaßen mittig platzieren, können Sie mit dem zweiten Schlag mit einem kleinen Eisen oder Pitch das kleine und ondulierte Green leicht erreichen. Die Schwierigkeiten beim Green sind der Bunker und die Ausgrenze links des Greens.

Loch 17

Fairway 17 auf Golfplatz Pleiskirchen

Obwohl diese Bahn nur 346 Meter lang ist, gehört sie zu den schwierigsten auf dem Platz. Der Abschlag sollte genau neben den Bäumen auf der linken Seite in Richtung des auf dem Fairway befindlichen kleinen Buschbaumes erfolgen. Sollte Ihnen dies nicht gelingen kann der Ball leicht auf der rechten Seite ins Aus fliegen. Für die Longhitter ist es auf alle Fälle besser, den Driver im Bag zu lassen. Vor dem großen ondulierten Green befinden sich zwei kleinere Bunker.

Loch 18

Fairway 18 auf Golfplatz Pleiskirchen

Zum Schluss noch ein Par 3 mit 174 Metern. Vorsicht geboten ist vor den beiden tiefen knackigen Bunkern vor und seitlich des Greens. Sobald Sie das Green erreicht haben, sehen Sie schon die Terrasse des Clubrestaurants mit der bekannt guten Küche und Sie können den Golftag dort gemütlich ausklingen lassen.

Sponsoren