GCP auf einem soliden 2. Platz || EUREGIO Zwischenstand am 23.06.2018

Der Zwischenstand der Euregio-Turnerserie 2018 nach dem Turnier im GC Ruhpolding am 23.06.2018.

Es wurden 93 Spieler aus 10 Euregio-Clubs und 4 weiteren Clubs gewertet. Neben dem Heimatclub Ruhpolding (33 Teilnehmer) waren Obing (13), Pleiskirchen (12), Berchtesgadenerland (9) und Höslwang (7) mit jeweils mindestens 6 Teilnehmern vertreten, dazu noch Altötting-Burghausen (5), Guttenburg (4), Reit im Winkl (2) Sonnberg (2) und Rottal (2).

Für die Mannschaftswertung werden die jeweils 6 besten Netto- und die 2 besten Brutto-Ergebnisse gewertet.

 

In der Einzelwertung (Brutto und Netto) werden von jedem Teilnehmer, der an mindestens 4 der 7 Euregio-Turniere teilnimmt, die besten 4 Ergebnisse gewertet.

In der Einzelwertung Brutto hat Werner Berberich (Höslwang) mit 52 Punkten die Führung übernommen vor Florian Meixner (Ruhpolding, 51) und Klaus Nadvornik (Guttenburg, 50).

In der Einzelwertung Netto hat Jonas Jantsch (Altötting-Burghausen) mit 82 Punkten die Führung behauptet vor Maresa Jacobi (Ruhpolding, 70) und Alexander Schwaiger (Ruhpolding, 67).

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger!

Die weiteren Turniere sind am:
– Samstag, 7. Juli im GC Sonnberg
– Mittwoch, 15. August im GC Panorama (Fürstenzell)
– Samstag, 25. August im GC Pleiskirchen
– Samstag, 22. September Abschlussturnier im GC Berchtesgadenerland (Weng)

Ihr
Golfclub Pleiskirchen Team.

 

Tags:
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.