´

EUREGIO Turnierserie 2020 – Stand nach dem 3. Turnier: Pleiskirchen führt die Mannschaftswertung an

In einem hochkarätigen Teilnehmerfeld wurden bei hochsommerlichen Temperaturen 79 Spieler aus 7 Euregio-Clubs und 2 weiteren Clubs gewertet (Nettoklasse A 27 Teilnehmer mit HCP -0,8 bis -11,4, Nettoklasse B 24 Teilnehmer mit HCP -11,5 bis -17,4, Nettoklasse C 28 Teilnehmer mit HCP -17,5 bis -27,2).

Neben dem Heimatclub Salzburg (34 Teilnehmer) waren Berchtesgadener Land (12), Pleiskirchen (11), Guttenburg (11) und Schloßberg (6) mit mindestens 6 Teilnehmern vertreten, dazu noch Obing (2) und Höslwang (1).

Für die Mannschaftswertung werden die jeweils 6 besten Netto- und die 2 besten Brutto-Ergebnisse gewertet. Spieler mit Handicap schlechter als 36 werden mit Handicap 36 gewertet.

Pleiskirchen führt die Mannschaftswertung an! 

In der Einzelwertung (Brutto und Netto) werden von jedem Teilnehmer, der an mindestens 3 der 5 Euregio-Turniere teilnimmt, die besten 3 Ergebnisse gewertet.

Pleiskirchener Golfer gewinnen Einzelwertungen!

Das beste Bruttoergebnis erzielte mit 38 Bruttopunkten Franz Lebschy (Pleiskirchen).

In der Bruttowertung konnte Lukas Kaufmann (Pleiskirchen) nach 3 Turnieren mit 82 Bruttopunkten die Führung vor Gerhard Forsthuber (Schloßberg) und Benedikt Dempfle (Pleiskirchen) mit jeweils 71 Bruttopunkten übernehmen.

Das beste Nettoergebnis erzielte ebenfalls Franz Lebschy (Pleiskirchen) mit 41 Nettopunkten (Handicapverbesserung von -3,5 auf -3,0).

In der Nettowertung gibt es auf den ersten 3 Plätzen keine Veränderungen. Es führt nach 3 Turnieren mit 110 Nettopunkten Gerhard Forsthuber (Schloßberg) vor Arnold Reis (Berchtesgadener Land, 104) und Daniel Ruyter (Berchtesgadenerland, 104).

Die Sonderwertungen „Nearest to the Pin“ auf Loch 9 gewannen Manuela Schemmerer (Damen, Schloßberg, 4,30m) und Hans Löffler (Herren, Salzburg, 1,00m). „Longest Drive“ auf Loch 5 gewannen Jutta Baumann (Damen, Salzburg, 197m) und Rene Arnold (Herren, Salzburg, 305m).

Die nächsten EUREGIO-Turnier Termine sind am:

22. August GC Höslwang. Hier geht’s schon zur Ausschreibung!
19. September GC Berchtesgadener Land / Finale

Gleich vormerken und mitspielen!

Dein Golfclub Pleiskirchen Team e.V.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.