Erfolgreiches Wochenende für die Herren AK50 des Golfclub Pleiskirchen bei der DMM!

Auf der sehr hügeligen Golfanlage des Donau GC Passau Raßbach fand das Turnierwochenende am 7. und 8. Juli 2018 der deutschen Mannschaftsmeisterschaft der Golf-Herren-AK 50 in der Landesliga Süd statt.

Mit dem Aufstieg in die 3. Liga durften die Herren AK50 erstmalig an der Deutschen-Mannschafts-Meisterschaft teilnehmen. In der Landesliga werden mit 8 Mannschaften je ein Aufsteiger und 2 Absteiger ermittelt.

Das Endergebnis:
1. GC Landshut (gesamt 593 Schläge), 2. GC Pleiskirchen (603), 3. GC Berchtesgaden (604), 4. G&LC Regensburg (609), 5. GC Altötting Burghausen (620), 6. GC Schloss Guttenburg (622), 7. GC Höslwang (629), 8. TGC Bad Füssing-Kirchham.

Gespielt wurden in der ersten Runde drei klassische Vierer, wobei das schlechteste Ergebnis nicht in die Wertung kam.
Für Pleiskirchen spielten Werner Pettinger/Günter Grössinger, Andreas Weitzer/Josef Späth und Wolfgang Apfel/Benedikt Dempfle. Nach einer guten Leistung waren wir nach Tag 1 auf Platz 4 mit 4 Schlägen hinter dem besten Tean vom GC Guttenburg Franz Bachmayr/Felix Rausch mit 82 Schlägen. Platz 2 belegte der GC Landshut (2 Schläge vor) vor dem GC Berchtesgaden (1 Schlag vor).

In der zweiten Runde wurden dann sechs Einzel gespielt, wovon 5 Spieler in die Wertung kamen.
Unser Ziel war es nicht abzusteigen und dafür war eine geschlossene Mannschaftsleistung notwendig.
In der Aufstellung  Martin Wohlmannstetter, Günter Grössinger, Wolfgang Apfel, Benedikt Dempfle, Andreas Weitzer und Siegfried Garbe gelang uns das richtig gut.
Die beste Runde spielte Martin Wohlmannstetter mit 80 Schägen, das drittbeste Ergebnis des Tages von insgesamt 48 Spielern. Da auch die anderen 5 Spieler alle mit einer Runde unter 90 Schlägen ins Clubhaus kamen, wurden wir in der Gesamtwertung zur Überraschung aller 2ter hinter dem Aufsteiger vom GC Landshut. Platz 3 belegte der GC Berchtesgaden mit dem Bundestrainer der Nord. Kombination, Hermann Weinbuch. Absteigen müssen Füssing Kirchham und Höslwang (trotz des Tagesbesten Michi Beck mit einer 2 über Runde).

Ich bedanke mich bei den Kollegen Dempfle, Späth und Weitzer für’s Aushelfen!!! und wir hoffen in 2019 mit der bestmöglichen Mannschaft antreten zu können. Dann ist der Aufstieg in die Oberliga vielleicht beim nächsten Mal möglich.

Mit sportlichem Gruß
Siegfried Garbe, Captain Herren AK50 I

WIR GRATULIEREN SEHR HERZLICH!

Ihr
Golfclub Pleiskirchen Team.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.